Herr Sarrazin

Über Herrn Sarrazin zu schreiben, wollte ich mir unbedingt verkneifen: Weil ich ihn und sein Gehabe ablehne. Weil ich seine überhebliche Art, sich selbst zu inszenieren, aus tiefstem Herzen verabscheue. – Kein Podium für Thilo Sarrazin beim Wortmischer! DIE ZEIT … Weiterlesen →

Schachgeplänkel

In der Moskauer Tretyakov-Galerie sitzen zwei Männer in einem verglasten Käfig auf Bürostühlen zwischen drei Kameras. Zwischen den beiden ist auf dem Tisch ein Schachbrett aufgebaut. – Eine aus Zuschauersicht gewöhnungsbedürftige Aquarienoptik, wie ich finde. Seit Freitag spielen Weltmeister Viswanathan … Weiterlesen →