Und freitags: Text!

Freitagstexter

Ich freue mich schon arg, dass mich vor zwei Tagen die bisherige Inhaberin des netzweltweit bekannten Wanderpokals der Freitagstexter, Frau Hanne, zum Nachfolger gekürt hat. Herzlichen Dank dafür, dass ich mich erneut in die traditionsreiche Liste der Preisträger einreihen darf.

Aber wie das Pokale im Allgemeinen so an sich haben, reicht es auch bei diesem Exemplar nicht, den Pott in die Luft zu halten, sich von oben bis unten mit Schampus abspritzen zu lassen und hinterher den Rausch auf Omas Sofa auszuschlafen. Vielmehr verpflichtet man sich als Sieger, die nächste Runde auszurichten, ein Bildchen auszusuchen, das nach Untertiteln geradezu schreit, und dieses allen Teilnahmebrünftigen zur Kommentierung zugänglich zu machen.

Dieser Verantwortung komme ich hiermit pflichtschuldigst nach. Bitte sehr:

Hier könnte Deine Bildunterschrift folgen!

Jetzt seid Ihr an der Reihe: Bis zum Dienstag der kommenden Woche, Schlag Mitternacht, wartet das Kommentarfeld zu diesem Eintrag auf Eure Bildunterschriften. Am Mittwoch sichte ich alle Beiträge, suche mir unter allen teilnehmenden BloginhaberInnen den tollsten Kommentar aus und gebe den Wanderpokal schweren Herzens an den nächsten Preisträger weiter. Beschwerden und der Rechtsweg sind ausgeschlossen, außerdem ich bin Karateschwarzgurtträger und wiege neunzig Kilo, sag ich jetzt mal so.

Ich wünsche viel Inspiration und ein Maximum an Spaß, denn um diesen geht es.

||||| 1 Gefällt Dir? |||||

17 Kommentare

  1. Später sollte Konrad Lorenz sich vehement gegen den Vorwurf wehren, dass er mit diesem Versuch zur frühkindlichen Prägung zu weit gegangen war.

  2. Und Klappe! Die Einreichungsfrist für Bildkommentare ist abgelaufen. Die Jury macht jetzt ein Fass Bier auf und zieht sich zu einem nächtlichen Beratungsmonolog zurück. Heute gegen Mittag schreite ich zur feierlichen Pokalverleihung. Erscheinen Sie gerne zahlreich zur Pressekonferenz!

  3. Pingback: Freitagstexter: Pokalverleihung «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.