In der Kaffeeküche

Mit dem Zeigefinger drückte ich auf die Taste mit der Aufschrift „Capuccino“ und dachte wahrscheinlich zum tausendundzwölften Mal, dass es vollkommen unverständlich sei, warum Kaffeemaschinenaufsteller die verfügbaren Sorten nicht ohne Rechtschreibfehler auf ihre Automaten drucken konnten. Mit einem Summen setzte … Weiterlesen →

90 Minuten

„Football is a simple game; 22 men chase a ball for 90 minutes and at the end, the Germans always win.“ (Gary Lineker) Ich werde heute mitnichten 3.700 Euro* für eine Eintrittskarte in ein Englisches Fußballstadion hinblättern, um zwei deutsche … Weiterlesen →

Google Glass

Mit Skepsis verfolge ich seit Zeiten die Berichterstattung über Google Glass. Heute Morgen zeigte ich den Töchtern 1.0 und 3.0 den Ahoi Polloi Cartoon über Google Glass und erntete brausendes Gelächter. Aber auch den Hinweis, den Witz doch besser nicht der Schmerzdame zu präsentieren. Jedoch zu spät: Die Mater Familiae erschien just in diesem Moment und forderte Information zum Quell der Heiterkeit.

Sie überspielte gekonnt ihre Indignation.