Freitagstexter: Pokalverleihung

Der Güldene Freitagstexterpokal

Der Daniel Düsentrieb des Fahrradbaus vom vergangenen Freitag hat die Texterbande wieder angelockt und zu einigen hochtrabenden Untertiteleien verführt. Ich danke Euch sehr für Euren Einsatz, auch wenn Ihr mich diese Woche in ein arges Dilemma gestürzt habt. Ihr werdet gleich verstehen, warum.

Sehr witzig fand ich den Untertitel des Herrn Shhhhh, der mit seinem Filmtitel Erinnerungen an den unerreichten Helden meiner frühen Jugend wach rief. (Bevor Ihr alle googeln müsst: mein Held war Bud Spencer :-) Für den „Plattfuß“ bekommt Herr Shhhhh die Bronzemedaille verpasst. Silber geht an den treusten Freitagstexter überhaupt, an den ich mich erinnern kann, nämlich an Hubbie für „Ich bremse auch für Nordic Walker“. Und den Goldpokal hätte ich gerne an eine mir noch unbekannte Teilnehmerin vergeben, nämlich an Hele für „Hätte hätte Fahrrad…reifen“.

Mein Dilemma besteht allerdings darin, dass weder Frau Hele noch Herr Hubbie über ein Blog zu verfügen scheinen. Das bedeutet, nach dem just von mir erfundenen Nachrückprinzip bei Leistungsstörung, dass der Pokal in dieser Woche an den Herrn Shhhhh geht:

Bicicleta zapatero

„Sie nannten ihn Plattfuß.“

Erneut an Herrn Shhhhh. Von ihm hatte ich nämlich den Becher erst vor einer Woche bekommen. Jetzt geht er auf direktem Wege an ihn zurück. Also es wäre doch gelacht, wenn wir hier nicht auch mal ein Pokal-Pingpong hinbekämen, oder?

Zum FreitagsNexter

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.