Lieblinks (2)

Statt selbst den drölfzigsten Kommentar zu den Geschehnissen in Paris zu verfassen, verweise ich heute auf zwei Statements aus meiner Filterblase, die mich zum Nachdenken angeregt haben. Aber für alle, die womöglich bereits genug haben von Charlie und dem Propheten, verlinke ich zunächst auf ein Geständnis einer stets Begeisterungsfähigen:

Frau Haessy ist nämlich „ein großer Fan von sich-für-Sachen-begeistern und nur ein mittelmäßiger Ausführer von Sachen-auch-zuende-bringen“. Dafür liebe ich sie: Jetzt und hier und bitte sofort

Herr T. aus dem Teppichhaus Trithemius spricht mir aus der Seele und über Charlie Hebdo, Pegida, “Lügenpresse” und wir – Versuch einer Bestandsaufnahme.

Gern gelesen habe ich auch die Vorschläge von Frau Sonnenblume im Zusammenhang mit Charlie Hebdos Neustart mit dem Titel Je suis Raif Badawi.

~

Meine Lieblinks (1)

||||| 0 Gefällt Dir? |||||

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.