Traumatisiert

Bin jetzt traumatisiert. Die Church-Rock-Combo der besinnlichen Messe[2] von gestern hat allen Ernstes die Melodie von Atemlos umgetextet auf Stille Nacht, heilige Nacht.
Kann seither aus Angst vor Albträumen die Augen nicht mehr schließen, starre schweigend nur geradeaus und trinke zur Nervenglättung im Halbstundenrhythmus lauwarmen Glühwein. *hicks*

||||| 0 Gefällt Dir? |||||

2 Kommentare

  1. Bei diesem Wetter ist lauwarmer Glühwein in solchem Geisteszustand unbedingt durch ein alkoholisches Getränk mit Eiswürfeln zu ersetzen. ;-)

    • Danke für den Hinweis. Bin gerade auf dem Weg nach München. Dort soll es Bier geben, hab ich mir sagen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.