Traumatisiert

Bin jetzt traumatisiert. Die Church-Rock-Combo der besinnlichen Messe[2] von gestern hat allen Ernstes die Melodie von Atemlos umgetextet auf Stille Nacht, heilige Nacht.
Kann seither aus Angst vor Albträumen die Augen nicht mehr schließen, starre schweigend nur geradeaus und trinke zur Nervenglättung im Halbstundenrhythmus lauwarmen Glühwein. *hicks*

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.