Hygienekrise

Ich gehe ja ab und an mit Sohn 2.0 und meinem Neffen Squash spielen. Das macht uns allen dreien Spaß und endet zumindest seit ein oder zwei Jahren mit tiefenreinigenden Saunabesuchen. Beides – Squash als auch Sauna – kann ich Vätern und Onkels, Söhnen und Neffen unbedingt empfehlen.

Nun ist es aber so, dass beim Saunabesuch das eine oder andere Detail ins Auge fällt, das man weder zu Hause noch beim Ballsport zu sehen bekommt. Und genau in diesem Moment stellt sich dem Alten Sack™ eine Frage, die nicht jeder öffentlich auszusprechen wagt. Diese Frage ist einerseits solch delikater Natur, andererseits aber von derart entscheidender Bedeutung gerade für Männer in fortgeschrittenem Alter, dass ich heute einmal einen Grundsatz über den Haufen werfen muss, den ich bisher strikt befolgt habe. Heute muss ich ausnahmsweise das Wort an zwei Herren auf Youtube abgeben, die eine gesellschaftliche Elementarfrage so punktgenau formulieren, wie ich es selbst keinesfalls treffender könnte:

||||| 1 Gefällt Dir? |||||

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.