Kleider machen Leute – von A bis Z

Kleider machen Leute

Nur allzu gerne erinnere ich mich an Frau Lehners alphabetisches Schreibprojekt zum Thema Obstsalat aus dem Jahr 2014. Dabei kamen einige ganz tolle Texte heraus. Und weil mir das damals so viel Spaß gemacht hat, lege ich heut einmal selbst ein Eisen ins Feuer und rufe auf zur Teilnahme am alphabetischen Textprojekt zum Stichwort „Kleidung“.

Alle Mitmachbeiträge, der jüngste ist vom 23. Februar 2016:

  1. Hervorgekramt: ein Paar Ärmelhalter von Trithemius
    Ich hatte mal ein Abendkleid von Frau Lakritze
    Arbeitshose von Frau Karu
  2. Die Badelatschen von Trithemius
    Gestern sah ich Erstaunliches (BH-Trick) von Herrn Nömix
    These Boots von Katiza
    Die Bundfaltenhose von Frau Lakritze
    Betty Brogues von Nora
  3. Cordhosen müssen geschont werden von Heinrich
    Nicht so super (zum Buchstaben C) von Frau Lakritze
  4. Harald B. oder wie ich zum Dirndl kam von der Testsiegerin
    Così fan tutte oder: D wie Dirndl vom Vibesbild
    I have a dream vom Herrn Smamap
    Drunter & drüber von Frau Lakritze
  5. Wo bleibt das Etui, wenn Frau das Kleid anzieht von Heinrich
    Das Eigenkleid von Frau Lakritze
    Schwarzgelocktes Erbstück von Frau Karu
  6. F wie Firmkleid von Rosenherz
    Ohne Fahrradhelm gestürzt von Trithemius
    Wenns dem Esel zu wohl wird (F wie Federboa) von Frau Lakritze
  7. G wie Gymnastikpatscherl von der Testsiegerin
    Mimesis (G wie Gehrock) von Beat
    Der Garderobenbügel von Frau Lakritze
  8. Keine Hose – kein Gott von Trithemius
    Halterlose oder Stay ups von Lunarterminiert
    Geben Sie dem Mann ein Haarnetz von Trithemius
    Erinnerungsfäden: Mein heiliges Hemd von Frau Lakritze
  9. Im Indianerkleid von Frau Frogg
    Innentaschen von Frau Lakritze
  10. Frau Lochmanns Jacke von Trithemius
    Für immer dreiunddreißig – über Jogginghosen, Sportsocken und Fußballerfrisuren von Stancer
    King of Rock’n’Roll (Jumpsuit) von Frau Lakritze
  11. Kopffreiheit vom Herrn Ösi
    *** Kleid, das *** von Frau Spätlese
    Kummerbund von Dorothea
    Tante Jetta in der Kombinesch von Nömix
    Klothhosen von Nömix
    Probleme mit dem Kleiderschrank von Heinrich
    Röcke machen Schotten (Kilt) von Frau Lakritze
  12. Meine weiße Latzhose von La-Mamma
    Lang lebe die Lederjacke von Frau Lakritze
  13. *** Mütze *** von Frau Spätlese
    Von welchen, die auszogen den Winter zu suchen (Mützen und Schals) von Edith
    Der Mantel von Lunarterminiert
    Drückt den Speck, wohin er gehört: Die Miederhose von Frau Jaelle Katz
    Vermessen von Frau Lakritze
  14. Kleidermacher, Schneider und Nähknechte von Heinrich
    Mutmaßungen über einen Mann im Norwegerpullover von Trithemius
    Böser Nicki von Frau Lakritze
  15. Ohrenschützer von Rosenherz
    Olles Gelump von Frau Lakritze
  16. Pullover vom Mechatroniker
    Rote Pumps von Trithemius
    Warum das Zebra Pyjamas trägt von Ruth
    Gut gepusht von Frau Karu
    Pantoffeln von Frau Lakritze
  17. Der Quastenschal von Heinrich
    Zur späteren Verwendung (Quilt) von Frau Lakritze
  18. Regenponcho von Dorothea
    Romantisches Rosenkleid von Rosenherz
    Das richtige Wetter von Frau Lakritze
  19. S wie Strumpfhose von der Testsiegerin
    Nasse Socken im Rampenlicht von Trithemius
    Schaufensterpuppen von Heinrich
    Spandex von der Jongleurin
    Schuhe von Frau Novemberregen
    Kurzgeschichte von den Socken von Manfred Voita
    Socken im Bett von Tikerscherk
    Man muss keinen Schlag weghaben, um sie zu tragen: Vom längst erwarteten Comeback der Flared Jeans von Auxkvisit
    Wo ist er hin, wo kam er her: Der Augsburger Seitenscheitel von Auxkvisit
    Strickkleidchen von Frau Karu
    In Seidenstrümpfen von Poppkörnchen
    Schlüpfer von Herrn Solminore
    Fauler Strick (Sock) von Frau Lakritze
  20. Paar Nummer eins (Turnschuhe, Treter) vom Leisetöner
    Mimesis II (T wie Twinset) von Beat
    T-Shirts, bedruckt von Frau Lakritze
    T wie T-Shirt vom Leisetöner
  21. Die Uniform von Frau Jaelle Katz
    Vom Aussterben bedrohte Wörter (Übergangsjacke) von Heinrich
    Unterbrust-Corsage von Adria S. Uno
    Untendrunter sind wir alle nackt von Frau Lakritze
  22. Die Velobüxe von KaterMurr21
    Es singt und lacht (verkleidet) von Frau Lakritze
  23. Not So Wunderbra vom Wortmischer
    Winterjacke von KaterMurr21
    Wegbegleiter, abgelegt von Frau Lakritze
  24. X-beliebig von Nora
    Man weiß nie, wozu’s gut ist (X-Bein-Einlagen) von Frau Lakritze
  25. Tante Ellas Yukata von Mitzi Irsaj
    Happy End I (Yogahosen) von Frau Lakritze
  26. Zebrastreifenkleid von Rosenherz
    Zauberhandschuhe von Frau Karu
    Happy End II (Zylinder) von Frau Lakritze

~

Willst Du auch mitmachen? So geht das:

1. – Such Dir einen Buchstaben aus, sechsundzwanzig gibt es von A bis Z. (Na ja: Kannst Dir auch zwei oder drei oder vier Buchstaben aussuchen, wenn Du genug Pulver in der Flinte hast.)

2. – Schreib eine zum Buchstaben passende Geschichte, meinetwegen über Socken; oder eben gerade nicht Socken, weil immer barfuß. Was weiß ich denn. Wem nichts einfällt, der kann auch das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern abtippen und hoffen, dass es niemand merkt. Oder mach ein #609060-Foto und erzähl was dazu. Oder dichte ein paar Zeilen, oder gleich einen ganzen Lyrikband. – Ich bin sehr gespannt!

3. – Verlinke Deinen Beitrag in den Kommentaren zu diesem Appell, als Textkommentar mit Link oder schlicht als Pingback, ganz wie Du willst. Ich sammle alle gemeldeten Beiträge zum Nachlesen in einer übersichtlichen Liste.

4. – Ach ja, bitte erzähle es weiter, spread the word, damit möglichst viele Berichte, Geschichten, Gedichte, oder Fotostorys zusammenkommen. Wenn Du willst, bediene Dich auch gerne bei den Bannergrafiken, die es in verschiedenen Größen gibt (siehe ganz unten).

Einen Abschlusstermin für die Aktion will ich jetzt nicht festlegen. Wenn es mir in ein paar Monaten zu viel wird, mach ich einfach die Kommentare dicht und gut is‘. (Nicht böse sein, in diesem Falle. Das nächste Schreibprojekt lauert bestimmt schon um die Ecke!)

~

612 x 165

500 x 135

400 x 105

300 x 80

||||| 18 Gefällt Dir? |||||

253 Kommentare

    • Ja, genau so geht das mit dem Verlinken. – Herzlichen Dank für diese (wenn auch ein wenig frustrierende) Geschichte zum Stricken für Kinder, die es dann doch leider nicht zuschätzen wissen.

    • Man könnte sagen: Bei Frau Lakritze geht es drunter und drüber, obwohl das kaum jemand verstehen würde, der hier mitliest und feststellt mit welcher Akribie hier ein Buchstabe nach dem anderen bedient wird.
      Vielen Dank für Deinen D-Beitrag!

    • Ooops, Dein Kommentar wurde aus mir nicht erklärlichen Gründen von den Spamzwergen verschluckt. Ich muss mit denen wohl mal ein ernstes Wörtchen reden.

      Herzlichen Dank für den Push-BH!

  1. Pingback: Gut gepusht | Karu unterwegs

  2. Pingback: Das Eigenkleid | normalverteilt

  3. Pingback: Drunter & drüber | normalverteilt

    • Ja, Ihr zwei habt Euch ganz eindeutig als Biathlon-Spitzengruppe auf der Extrameile abgesetzt: Da jagt ein Schuss und Treffer den anderen!
      Ich danke herzlich für das pelzige Erbstück und weiß auch nicht, was man mit solchen aus der Zeit gefallenen Kleidungsstücken anfangen soll. Schwierig.

  4. Pingback: Zauberhandschuhe | Karu unterwegs

    • Ja, solche Handschuhe wünscht sich so manche(r). Herzlichen Dank für Deinen zauberhaften Beitrag!

  5. Pingback: In Seidenstrümpfen – Ein Bett im Kornfeld

  6. Ja nu. Ich hab mir gedacht, dass in diese tolle Sammlung von Kleidungsstücken schon auch etwas Verruchtes, vielleicht sogar Ungebührliches gehört. Weil das Leben ist ja manchmal auch verrucht und ungebührlich.
    Also erlaube ich mir mal, eine eher freizügige Geschichte über Seidenstrümpfe zu verlinken. Wenn Du denkst, das ist zu arg, dann lösch doch einfach diesen Kommentar. Ist einfach nur ein Versuch:
    https://bettimkornfeld.wordpress.com/2016/02/04/in-seidenstruempfen/

    • Na, hör mal! Auch wenn Dein Text mit einigem Abstand der frechste in der bisherigen Kleidersammlung ist, wird hier nichts gelöscht.

      Ich sage dankeschön für Deinen unbeschwert und fröhlich aus der Reihe tanzenden Beitrag. Mir hat er ganz ehrlich gefallen. Und was die sonstige Leserschaft dazu sagt, wirst Du schon sehen. (Wahrscheinlich sagen sie gar nichts. Ich hab gesehen, das mein Kommentar bei Dir der erste überhaupt zu sein scheint.)

    • Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk. Herzlichen Dank für Hemd und Innentasche!

  7. Pingback: Arbeitshose | Karu unterwegs

    • Was hab ich da gelesen? – „Als letzten Beitrag zum obigen Projekt …“? – Is‘ nich‘ Dein Ernst! Oder?

      Aber Spaß beiseite: Ich bedanke mich sehr herzlich für Dein Durchhaltevermögen und die vielen Textbeiträge zum Kleiderschrank-Projekt und hoffe, Du bist wieder dabei, wenn es in der Wortmischerei wieder mal eine Gemeinschaftsveranstaltung gibt.

  8. Pingback: Innentaschen | normalverteilt

  9. Pingback: Betty Brogues – Mutterkiste

    • Wirklich klasse! Vielen Dank für Deine feine Geschichte zum B wie Brogues.

    • Ich mag sie sehr, Deine Geschichte um den Kreuzschlitz-aufgebohrten Armaturenbrett-Elvis. Und langsam aber sicher arbeitest Du Dich ja tatsächlich durch das Kleiderschrank-Alphabet. Respekt!

  10. Pingback: King of Rock’n’Roll | normalverteilt

  11. Pingback: Röcke machen Schotten | normalverteilt

  12. Pingback: Lang lebe die Lederjacke | normalverteilt

    • Doch, es pingt immer. Allerdings sortieren meine Spamzwerge die meisten Pings erst mal in den Werbemüllordner ein, aus dem ich sie hinterher wieder herausfischen muss. Das nervt total und deshalb habe ich gerade eben mal an den Zahnrädchen der Spamzwerge gedreht, so dass sie ab sofort hoffentlich alle Ping- und Trackbacks durchlassen.

      Ach ja: So eine Lederjacke ist eine tolle Sache. Ich hatte auch mal eine, die bei irgendeinem meiner vielen Umzüge verloren gegangen sein muss. Vielleicht hat sie auch die Ex-Schmerzdame irgendwann aus Gründen der Ästhetik aussortiert, wer weiß das schon.
      Danke jedenfalls für die schöne Erinnerung.

    • … aussortiert … — boah, das hätt sich mal einer wagen sollen! Langlebig und vielgeliebt, das ist die beste Kombination für Kleidungsstücke.

    • Na ja, ich gebe zu, meine Lederjacke war arg runtergekommen. Allein ein neues Innenfutter hätte es nicht getan. Da gab es schon auch einige Ledernähte, die dringend nachgearbeitet hätten werden müssen, wenn das überhaupt noch gegangen wär. Sie sah zuletzt schon schwer bedauernswert aus :-(

  13. Pingback: Böser Nicki | normalverteilt

  14. Pingback: Olles Gelump | normalverteilt

  15. Pingback: Pantoffeln | normalverteilt

  16. Pingback: Zur späteren Verwendung | normalverteilt

  17. Pingback: Fauler Strick | normalverteilt

  18. Pingback: Untendrunter sind wir alle nackt | normalverteilt

  19. Pingback: T-Shirts, bedruckt | normalverteilt

  20. Pingback: Man weiß nie, wozu’s gut ist. | normalverteilt

  21. Pingback: Happy End II | normalverteilt

  22. So. Hiermit & heute machen wir Schluss. Das Kleider-machen-Leute-Projekt ist offiziell beendet. Weitere Links zu neuen Kleiderschrankgeschichten bleiben ab sofort hier unten in den Kommentaren und werden nicht mehr in die alphabetische Liste übernommen. – Vielen herzlichen Dank fürs Mitmachen!

  23. Pingback: Happy End I | normalverteilt

  24. Pingback: Themen verfehlen | normalverteilt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.