Ein Freitagstexter

Freitagstexter

Am Mittwoch hat mich Pfefferoni mit der Verleihung des Freitagstexterpokals überrascht. Dies ist mir erstens eine sehr unerwartete Ehre – herzlichen Dank! – und zweitens der Auftrag, den Wettbewerb der nächsten Woche auszurichten.

Hier könnte Deine Bildunterschrift folgen!

Lasst Euren Fantasien freien Lauf: Bis zum Dienstag der kommenden Woche, Schlag Mitternacht, wartet das Kommentarfeld zu diesem Eintrag auf Eure lustigsten, schlagfertigsten, herbsten oder giftigsten Bildunterschriften, auf längliche oder kurze. Am Mittwoch suche ich mir in Dieter-Bohlen-Manier den tollsten Kommentar aus und gebe den Wanderpokal schweren Herzens weiter.

Ich wünsche viel Spaß und Inspiration!

PS: Folgt dem Freitagstexter bei Twitter.

||||| 1 Gefällt Dir? |||||

16 Kommentare

  1. Im „Buena Vista Sozialfall Club“ heizte Meister Röhrich die Stimmmung mit seinem Klempnerklavier ordentlich an.

  2. Obwohl Luigi leidenschaftlich versuchte, sich bei der Tarantella alles aus den Rippen zu quetschen, kam doch nur heiße Luft.

  3. Stimmung und Umgebung liessen Siggi K. völlig seinen Reparaturauftrag vergessen …. gedankenverloren lauschte er der Musik.

  4. Beim „Ball der Heizungsableser“ spielte sich Hans-Werner Suhrbier mit seinem unvergessenen Evergreen „See you later, Radiator“ in die Herzen der Gäste.

  5. Wegen eines dreisten Diebstahls, bei dem der Täter das Instrument des Frontmannes durch profane Installationstechnik austauschte, kam letztendlich ans Tageslicht, dass die Musik des Erfolgstrios „Les Radiateurs“ in Wahrheit nur von einem Duo stammte.

  6. das kasachische folkloretrio hei tzung aus der partnerstadt tai ming lässt das publikum tanzen beim resteball in kleinkotzenreuth

  7. Pingback: Freitagstexter: Pokalverleihung «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.