Back to the future

Caos en el salón

Ja, nun normalisiert sich das Leben auf sehr überraschende und unvorhersehbare Weise doch wieder. Die Phase des Vor-sich-her-Schiebens aus Gründen verkopfter Übermüdung hat endlich ein Ende gefunden, ich strotze geradezu vor Tatendrang, habe die Fensterscheiben geputzt – ein blankes Wunder! – und ich räume die veralteten Ausgaben meines Zeitschriftenabonnements, die ich ohnehin nicht mehr lesen werde, in die Papiermülltonne.

Grund für diesen Windrichtungswechsel ist, wie könnte es anders sein, der Auftritt einer Zauberfee. Frau A. – Achtung, Obacht und Vorsicht! Nicht verwandt oder verschwägert mit unserer Frau A., nicht dass es nachher heißt: Romanze zwischen Bloggern! – hat mir in den Hintern und die Lethargie aus den Knochen getreten, die Fenster geöffnet und eben frischen Wind in mein Leben gepustet.

~

La moscaUnd zu allem Überfluss soll nun auch noch der bislang hier nicht wahrnehmbare Hochsommer auf ein paar Tage zurückkehren? Vielleicht mausert sich das Jahr 2016 ja doch noch? Wir werden sehen, meine Fliegenpatsche und ich …

(Was ich sagen wollte: I’m back to the future! ;-)

||||| 13 Gefällt Dir? |||||

19 Kommentare

  1. Ach, du! Hättest deine Leserschaft ja mal im Glauben lassen können ;-)

    Aber ich versteh dich auch. Frau A., also die andere Frau A., ist ja auch zu bezaubernd. Und schön, dass du wieder zurück bist. Voller Tatendrang.

    • Tztztz, Annettchen ;-)
      Immer wieder die Meisterin der Illusion, stets bereit, jemanden hinters Licht zu führen, um ihm hinterher grinsend die Wahrheit aufzutischen und zu erleben, wie er reagiert.
      (Frau A., also die andere Frau A., sagt danke fürs Kompliment.)

    • Ja, wissen wir alle, und wir sind auch gar nicht so ;-)

  2. Willkommen zurück!
    Das Foto könnte momentan auch aus meiner Wohnung stammen, wo ich Zeitschriften und Bücher sortiere. Natürlich bleibe ich zwischendurch in den Seiten hängen …

    Schön, das mit der Wiederkehr auch der Tatendrang mitgekommen ist. Das macht die Liebe. Da macht das Leben wieder Spaß, oder so.

    • Ich freu mich, dass Sie noch immer hier vorbeischauen und nicht die Lust verloren haben, während meiner Schweigepause.
      Und Sie haben natürlich recht: Frisch verliebt macht das Leben mehr Spaß als in anderen Zeiten …

    • Ja, all das hat etwas: Der Hochsommer, die Liebe und dass man sich für jemand anders freuen kann. Danke Dir!

    • Herzlichen Dank, lieber Jules. Ich freu mich wirklich sehr über diesen warmherzigen Kommentar unter Nachbarn. Und was sich anscheinend rundum gut anhört, ist auch tatsächlich so. Bis dann, also. Hier oder dort.

  3. Wie schön, das zu lesen! Und was für ein Glück, wenn man im richtigen Moment mit den richtigen Menschen umgeben ist. Ich freue mich auf die Zukunft!

    • Danke für den freundlichen Kommentar. Der treibt mir schon wieder ein Grinsen ins Gesicht :-]

    • Ja, meine Spamzwerge sind wieder mal in Höchstform. Ich müsste eigentlich täglich im Kröpfchen nachsehen, was die schon wieder aussortiert haben. – Sorry, tut mir wirklich leid :-(

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.